Maria Saal
Junge Burschen sollen einige Delikte begangen haben

Der Maria Saaler Polizei gelang wahrscheinlich die Klärung einiger Delikte.
  • Der Maria Saaler Polizei gelang wahrscheinlich die Klärung einiger Delikte.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Zur Last gelegt werden ihnen Sachbeschädigungen, Diebstahl, ein Einbruch, die Übertretung des Verbotsgesetzes…

MARIA SAAL. Erfolg für die Beamten der Polizeiinspektion Maria Saal: Ihnen gelang es nun, mehrere bisher ungeklärte Gerichtsdelikte in Maria Saal und Umgebung zu klären. Verdächtig sind zwei amtsbekannte Jugendliche – 15 und 18 Jahre alt. Sie sollen zwischen 24. Juli und 11. September 2019 mehrere Sachbeschädigungen an Mopeds begangen haben, ein Moped soll sogar gestohlen worden sein, indem die Sperrvorrichtung aufgebrochen wurde. 

Hakenkreuz gesprüht

Weiters besteht der Verdacht, dass die zwei jungen Männer eine schwere Sachbeschädigung an einer Wasserversorgungsanlage der Gemeinde Maria Saal und einen Einbruch in den Kerzenautomaten bei der Karnburger Kirche begangen haben. 
Außerdem werden die Verdächtigen beschuldigt, das Verbotsgesetz missachtet zu haben: Sie sollen eine Asphaltfläche mit Lackspray besprüht haben, als Motiv hätten sie ein Hakenkreuz "gemalt".

Der 15-Jährige wird angezeigt, weil er verbotene Waffen und illegale Suchtmittel besessen hat. Beide sind gegenseitig teilgeständig, sie werden der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen