Kindergruppe "Bussi Bär" wird 20 Jahre alt

Laden am Freitag zum Jubiläumsfest: die Verantwortlichen der Ferlacher Kindergruppe "Bussi Bär"
12Bilder
  • Laden am Freitag zum Jubiläumsfest: die Verantwortlichen der Ferlacher Kindergruppe "Bussi Bär"
  • Foto: Arbeiter
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

FERLACH. Seit dem Jahr 1998 gibt es den Verein Kindergruppe "Bussi Bär", der von Eltern verwaltet wird. Hier werden Kinder von ein bis drei Jahren von neun Mitarbeiterinnen betreut. Lange war die Kindergruppe neben Tagesmüttern die einzige Betreuungsmöglichkeit für Kleinkinder im Umkreis von rund 20 Kilometern. Mittlerweile eröffneten jedoch weitere Kindertagesstätten. Trotzdem: Seit zwölf Jahren ist die Kindergruppe "Bussi Bär" durchwegs ausgelastet.

Altersgemäße Beschäftigung

Die Betreuung ist ganzjährig und sehr flexibel - nach Bedarf ein ganzer oder halber Tag, Vormittag oder Nachmittag und auch tageweise. Auch Kinder mit nicht deutscher Muttersprache werden betreut. Zentral ist den Betreuerinnen der Aufbau von Selbstbewusstsein bei den Kindern, indem sie altersgemäß beschäftigt werden.

Am Freitag, 8. Juni, feiert die Kindergruppe "Bussi Bär" unter der Leitung von Andrea Pulverer das 20-jährige Bestehen - um 15 Uhr in der Waidischer Straße 4.

Mehr: www.kindergruppebussibaer.at

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.