Lannerweg: Bausperre verlängert

Lannerweg: Die Bausperre, die seit 2016 in Kraft ist, wurde nun für ein weiteres Jahr verlängert
  • Lannerweg: Die Bausperre, die seit 2016 in Kraft ist, wurde nun für ein weiteres Jahr verlängert
  • Foto: Pichler
  • hochgeladen von Verena Polzer

KRUMPENDORF. Für den Bereich Lannerweg wurde heuer bei einer Bürgerversammlung ein erster Entwurf für den neuen Teilbebauungsplan vorgestellt. Bürger konnten damals Anregungen und Bedenken äußern, die dann entsprechend im Ausschuss diskutiert werden sollten. Schon damals schien sicher, dass der Baustopp für das Gebiet Lannerweg im Herbst verlängert werden würde. Nun hat der Gemeinderat diesen um ein Jahr einstimmig verlängert. 
Seit November 2016 gilt in diesem Bereich ein Baustopp, nachdem sich der Verein "Lebenswertes Krumpendorf" gegründet hatte. Denn konkrete Wohnbauprojekte riefen die Bürger auf den Plan. Ein fehlender aktueller Teilbebauungsplan hätte große Wohnblöcke im sensiblen Einfamilienhaus-Gebiet ermöglicht. Die größten Bedenken der Anrainer betreffen die Geschoßflächenzahl sowie den Verkehrsfluss.

Autor:

Verena Polzer aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen