Marina Reifnitz: Zwei Boote in Vollbrand

Sechs Feuerwehren löschten in der Marina Reifnitz einen Bootsbrand
10Bilder
  • Sechs Feuerwehren löschten in der Marina Reifnitz einen Bootsbrand
  • Foto: FF Krumpendorf und FF Reifnitz
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

REIFNITZ. Heute Mittag wurden die Feuerwehren zu einem Brand in einer Marina in Reifnitz gerufen. Ein Elektroboot hatte aus unbekannter Ursache Feuer gefangen und auch ein weiteres Boot brannte plötzlich, denn der Brand griff auf dieses über. Schnell standen beide in Vollbrand.

Keine Personen verletzt

Mitarbeiter der Marina brachten weitere Boote in Sicherheit, trotzdem wurden insgesamt fünf beschädigt - auch der Bootssteg und eine Bootsplane. Wie hoch der Gesamtschaden ist, ist noch nicht bekannt. Personen wurden aber nicht verletzt. Die Wehren - FF Reifnitz, FF Keutschach, FF Schiefling, FF Techelweg, FF Pritschitz und FF Krumpendorf - waren mit 51 Kameraden und elf Fahrzeugen sowie zwei Booten im Einsatz und brachten den Brand rasch unter Kontrolle.

Landeskriminalamt ermittelt

Auch eine Öl-Sperre wurde errichtet. Schließlich wurde bekannt, dass kein Öl ausgetreten ist. Der Löschschaum wurde gebunden und von der Wasseroberfläche entfernt.
Für den Löscheinsatz wurde die Wörthersee Süduferstraße auf einem Teilbereich gesperrt bzw. nur einseitig befahrbar. Weitere Ermittlung laufen über das Landeskriminalamt.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.