Neues Mobilitätsangebot für drei Rosentaler Gemeinden

Partner in Sachen Mobilität: Roman Verdel, Franz Wutti, Fahrer Walter Juwan sen. und Franz Juwan
2Bilder
  • Partner in Sachen Mobilität: Roman Verdel, Franz Wutti, Fahrer Walter Juwan sen. und Franz Juwan
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

FERLACH, ST. MARGARETEN, ZELL. Eine Kooperation zwischen dem Verein "Regiomobil" mit Obmann StR Franz Wutti und dem Taxiunternehmen Juwan macht es möglich: Es gibt mit Montag, 20. November, ein neues, soziales Mobilitätsangebot für Ferlach, St. Margareten und Zell. Dem Go-Mobil nachempfunden ermöglichen derzeit 51 Partnerbetriebe das Pilotprojekt. Der wesentliche Unterschied zu Go-Mobil: Juwan führt die Fahrten mit Berufsfahrern und zwei Fahrzeugen durch. Das bedeutet, das Unternehmen trägt auch die Sozialabgaben für die Fahrer und die Steuern. 

Hoffen auf Unterstützung

Das Projekt wird über Beiträge der Partnerbetriebe und den privaten, gemeinnützigen Trägerverein "Regiomobil" finanziert. Wutti: "In der Startphase tragen wir als Verein etwa ein Drittel der Gesamtkosten, das sind ungefähr 15.000 Euro. Mit Vertretern der drei Gemeinden haben wir bereits gesprochen, was eine Unterstützung betrifft. Wir hoffen auf eine positive Entscheidung der Gemeinderäte."
Außerhalb der Einsatzzeiten, so Wutti, steht Juwan natürlich auch als "normales" Taxiunternehmen zu herkömmlichen Tarifen zur Verfügung. 

Änderungen möglich

Die Partnerbetriebe bieten ihren Kunden so auch ein neues Service und ermöglichen günstigere Fahrten zu Arzt, Einkauf, Friseur, Gasthaus oder Veranstaltung. Wutti hofft auf einen großen Zuspruch der Bevölkerung und weitere interessierte Partnerbetriebe. Zur Anfangsphase sagt er: "Die Auslastung ist natürlich nicht vorhersehbar, es könnte also Änderungen bei Fahrzeiten oder Tarifen geben."

Weitere Infos

Einsatzzeiten:

  • Montag bis Freitag von 8 bis 12 und 15 bis 20.30 Uhr.
  • Samstag von 8 bis 13 Uhr.

Kontakt:
Rufmöglichkeit bis 30 Minuten vor Einsatzende.

  • 0676/84 98 95 11
  • 0676/84 98 95 17
  • Fahrzentrale Juwan: 04227/30 250
  • Juwan-Büro: 04227/20 366

Tarife:

  • Fahrten innerhalb einer Gemeinde zum oder vom Partnerbetrieb: 5,50 Euro. Ticket erhältlich bei einigen Partnerbetrieben oder beim Chauffeur.
  • Gemeindeüberschreitende Fahrten zu Partnerbetrieben: 7,50 Euro. Ticket beim Chauffeuer erhältlich.
  • Fahrten zu Nicht-Partnerbetrieben: 9,50 Euro. Ticket beim Chauffeur erhältlich.

Betriebe, die sich für eine Partnerschaft interessieren, können sich via regiomobil@ferlachborovlje.at melden.
Mehr Infos auf der Facebook-Seite "Regiomobil".

Partner in Sachen Mobilität: Roman Verdel, Franz Wutti, Fahrer Walter Juwan sen. und Franz Juwan

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen