Pörtschach: Mit Benzin Ofen eingeheizt - Feuer

Keine gute Idee: Ein Mann verwendete Benzin für das Einheizen des Ofens
  • Keine gute Idee: Ein Mann verwendete Benzin für das Einheizen des Ofens
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

PÖRTSCHACH. Heute in der Früh wollte ein 37-Jähriger seinen Holzofen einheizen. Das war für ihn gar nicht so einfach, denn anscheinend war das verwendete Holz noch feucht und wollte nicht wirklich brennen. Also griff er zum Benzin und schüttete eine kleine Menge davon in den Ofen. Plötzlich entstand eine Stichflamme und im Wohnzimmer gerieten die Decke, Möbel und die Wand in Brand. Der Mann konnte das Feuer selbst mit einem Gartenschlauch löschen, Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden dürfte beträchtlich sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen