Rosentaler Maschinisten erstmals extra geschult

Im Drau-Hafen gingen die Maschinisten ans Werk
2Bilder
  • Im Drau-Hafen gingen die Maschinisten ans Werk
  • Foto: Martin Florian
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

ROSENTAL. Das Abschnittsfeuerwehrkommando Rosental erweitert das Ausbildungsangebot durch bedarfsgerechte Schulungen in speziellen Bereichen. Erstmals fand nun eine Schulung für Maschinisten im Hollenburger Drau-Hafen statt. Das Konzept stammt aus den Federn von AFK Karl Mikl, Bezirksmaschinenmeister Peter Ogris sowie den Bezirksausbildern für Maschinisten Hans Esterle, Wolfram Ogris und Daniel Mischkonig. Im Mittelpunkt der Zusatz-Ausbildung standen neben Theorie die sofortige praktische Umsetzung im Stationsbetrieb und Erfahrungsaustausch zu Wartungen und Überprüfungen an den Maschinen.

Das Material zu schonen, um seine Lebensdauer zu maximieren, stand im Mittelpunkt der Zielsetzung. Es nahmen 22 Feuerwehren mit ca. 50 Kameraden an der Übung teil, "schaulustig" zeigten sich auch weitere interessierte Feuerwehrleute und Mitglieder der Jugendfeuerwehr Kappel/Drau. Es wird sicher eine Fortsetzung geben.

Im Drau-Hafen gingen die Maschinisten ans Werk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen