Verkehrsunfall in Ferlach: Bei der Kreisverkehr-Insel war Schluss

Komplett demoliert wurde der PKW bei dem Unfall, der Fahrer blieb unverletzt
8Bilder
  • Komplett demoliert wurde der PKW bei dem Unfall, der Fahrer blieb unverletzt
  • Foto: Feuerwehr Ferlach/Facebook
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

FERLACH. Wie die Feuerwehr Ferlach via Facebook berichtet, ereignete sich heute Morgen ein Unfall beim Kreisverkehr bei der Ortstafel von Kirschentheuer. Alarmiert wurden die Wehren Ferlach und Kirschentheuer, weil ein von der Hollenburg-Brücke kommender PKW-Lenker aus unbekanntem Grund die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte. Zuerst fuhr er über die erste Grüninsel, dort rammte er eine Verkehrstafel. Dann überfuhr er die Kreisverkehr-Insel, stieß gegen einen Stein, durchschlug einen Busch und überschlug sich. Am gegenüberliegenden Hang blieb das Auto liegen. Der Lenker blieb Gott sei Dank unverletzt. Die Feuerwehren stellten das Fahrzeug wieder auf die Räder und übergaben es einer KFZ-Firma.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.