Ausstellung
Winklern feiert 700-jähriges Jubiläum

700 Jahre Winklern: Der Verein Pörtschach organisierte dazu eine Ausstellung.
9Bilder
  • 700 Jahre Winklern: Der Verein Pörtschach organisierte dazu eine Ausstellung.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Sabrina Strutzmann

Am 2. Dezember 1319 wurde Winklern, ein Ortsteil Pörtschachs am Wörthersee, als „zu Winchlarn under Lewenstein“ erstmals genannt.

PÖRTSCHACH. Grund war ein Vertrag, in dem Annna von Leonstein dem Gotteshaus Viktring zur Feier eines Jahrestages vier Huben stiftete.
Der Verein Pörtschach Archiv hat aus diesem Grunde, im Laufe des letzten Jahres viele Unterlagen über die Ortschaft zusammengetragen und diese in der Ausstellung „700 Jahre Winklern“ im Lesesaal der Gemeinde zur Schau gestellt.
Am 26. September wurde vor dem Gemeindeamt die offizielle Eröffnung der Schau von LH Dr. Peter Kaiser, der in seiner Kindheit, Jugend- und Ferienzeit immer wieder längere Zeit bei Onkel und Tante in Winklern verbrachte, feierlich vorgenommen.
Bürgermeisterin Silvia Benz freute sich sehr über die Aktivität des Vereines unter der Leitung von Peter Napetschnig und war erfreut, die Gemeinschaft von Winklerner noch bemerken zu können.
Die Eröffnung der Ausstellung umrahmten die Singgemeinschaft Pörtschach unter der Leitung von Klara Maier und die „Zsammgspielten“ unter der Regie von Doris Rauter.
Weiters hat der Verein auch das Buch „700 Jahre Winklern - eine Wanderung durch die Geschichte“ mit 160 Seiten, aufgelegt.
Auch eine Wanderung durch den Ortsteil wurde organisiert. Theresia Fuchs, mit 100 Lebensjahren älteste Pörtschacherin, einer gebürtigen „Winklerin“ ließ es sich ebenso nicht nehmen, die Feier zu besuchen.

Anzeige
v.l.n.r.:
 Gerli Kinz von der THI Treuhand Immobilien GmbH, Robert Wochesländer, Geschäftsführer der RW Bauträger GmbH, Nikolaus Hartlieb, GF W&H Bauträger GmbH sowie der Bürgermeister von  Feldkirchen Martin Treffner
7

Wohnprojekt
Baubeginn für City Living Feldkirchen

In Feldkirchen entsteht ein neues Wohnprojekt aus österreichischer Produktion und Qualität. Die Vermarktung und den Verkauf übernimmt die THI Treuhand Immobilien GmbH. FELDKIRCHEN. 
Mit dem Spatenstich auf dem Gelände Sonnrain erfolgte am 28. Juni der offizielle Startschuss für das Projekt „City Living Feldkirchen “ der RW Bauträger GmbH & W&H Bauträger GmbH. Bei diesem Bauprojekt entstehen insgesamt fünf exklusive Reihenhäuser. Das Investitionsvolumen dieser modern geplanten Häuser mit...

Anzeige
Rupert Hirner lädt an zwei Wochenenden zum Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre im Maltatal, die höchstgelegene Absprungstation weltweit. Für die Mutigen Springer geht es 165 Meter in die Tiefe
4

Maltatal
165 Meter Bungy Mania Kölnbreinsperre

Rupert Hirner lädt wieder zum traditionellen Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre. Für WOCHE-Leser gibt es sogar einen 40 Euro Preisvorteil. KÄRNTEN. Ein letzter Blick nach unten, ein letzter tiefer Atemzug ein Schritt ins Nichts – Bungy ist das ultimative Abenteuer. Den besonderen Kick finden Fans des freien Falls in Kärnten. Die höchstgelegene Absprungstation der Welt liegt hier auf 2.000 Metern Seehöhe. Vom Ausflugsziel Kölnbreinsperre aus gibt es wieder die Möglichkeit, sich vom...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen