Zuschuss für neue Stromleitung zum Berggasthof am Gupf

6.000 Euro gibt es vom Land für die Wiederherstellung der Stromleitung zum Gupf
  • 6.000 Euro gibt es vom Land für die Wiederherstellung der Stromleitung zum Gupf
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

ST. MARGARETEN. Föhnsturm "Yves" ließ viele Bäume umknicken und Stromleitungen kappen. Davon kann auch Gabriele Grießer vom beliebten Berggasthof Grießer-Schuschnig am Gupf in St. Margareten ein Lied singen. Die erste Stromleitung, die überhaupt in der Gemeinde installiert worden ist, führt zu ihrem Gasthof und wurde durch den Sturm völlig zerstört. Das Problem: Die Leitung "hängt" nicht im Kelag-Netz, also ist die Stromzufuhr eigenständig wiederherzustellen.

Hierbei hilft das Gemeinde-Referat des Landes mit einem Zuschuss von 6.000 Euro. Laut LR Christian Benger ist es eine Verpflichtung der öffentlichen Hand, in Notsituationen zu helfen. 

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.