Trotz Sperre
Zwei Personen am Keutschacher See eingebrochen

Appell: Bitte betretet meldet nicht freigegebene Eisflächen
  • Appell: Bitte betretet meldet nicht freigegebene Eisflächen
  • Foto: RMK
  • hochgeladen von Martina Winkler

Heut nachmittags gab es in Keutschach einen lebensgefährlichen Zwischenfall, der so nie hätte passieren dürfen. Allen Warnungen zum Trotz gingen zwei Personen auf einen gesperrten See und brachen ein.

KEUTSCHACH. Zwei Personen brachen am Keutschacher See ein, zahlreiche Rettungskräfte wurden alarmiert. Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte wurden die zwei Personen jedoch glücklicherweise von Passanten gerettet.

Flucht der Eingebrochenen 

Besonders perfide: Die zwei Geretteten flüchteten noch bevor die Einsatzkräfte eintrafen. Die Polizei und die Feuerwehr appellieren jedoch ein weiteres Mal mit Nachdruck: Bitte betretet keine nicht freigegebenen Eisflächen, es gibt genügend offiziell betreute und freigegebe.

Anzeige
Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bei der AVS.

AVS - Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens
Verstärkung für das Comeniusheim gesucht

Die AVS, Kärntens größter Anbieter sozialer und gesundheitsbezogener Dienstleistungen, sucht zur Verstärkung des Teams für das Comeniusheim eine(n) FachsozialbetreuerIn BB/BA beziehungsweise eine(n) SozialpädagogIn (inkl. UBV) KLAGENFURT. Als FachsozialbetreuerIn beziehungsweise SozialpädagogIn im Anstellungsausmaß von 30 Wochenstunden gehört zu Ihren Aufgaben die ganzheitliche Begleitung von Kindern zwischen 5 und 16 Jahren mit Behinderung beziehungsweise sozialen Benachteiligungen, in allen...

Mitmachen und mit etwas Glück Skipässe für den Katschi gewinnen.
6 11

WOCHE-Quiz
Mitspielen und 3 x 2 Tages-Skipässe für den Katschberg gewinnen

Mitmachen und gewinnen. Einfach Fragen zur aktuellen Ausgabe beantworten und schon hast du die Chance, Tages-Skipässe für den Katschberg zu gewinnen. KÄRNTEN. Freue dich auf schneebedeckte Hänge und jede Menge Aktivitäten abseits des Skibetriebs. Der Katschberg überzeugt dank seiner Höhenlage von 1.170 bis 2.220 Metern außerdem mit einer garantierten Schneesicherheit sowie 100 Prozent beschneibaren und bestens präparierten Pisten. Die 16 top-modernen Liftanlagen und insgesamt über 70 Kilometer...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen