Gemeinderatswahl 2021
Die Kandidaten aus Feistritz im Rosental

3Bilder

In der Gemeinde Feistritz im Rosental stellt sich neben der amtierenden Bürgermeisterin, die ÖVP mit einer Liste, der Gemeinderatswahl.  
Als amtierende Bürgermeisterin stellt sich Sonya Feinig als Kandidatin der SPÖ, nach ihrer mittlerweile dritten Amtsperiode wieder der Gemeinderatswahl 2021. "Ich setze mich mittlerweile seit drei Perioden mit großem Herzblut für die Menschen und alle Anliegen in unserer liebenswerten Gemeinde ein. Es wurde in den letzten Jahren ein überaus großes Arbeitsprogramm umgesetzt, so wurden Arbeitsplätze ausgebaut, die ärztliche Versorgung, die Kinderversorgung, die Infrastruktur und vieles mehr", so die amtierende Bürgermeisterin. Als ihre großen Anliegen stehen der Zubau der Stützpunktfeuerwehr und die Anschaffung eines Löschfahrzeuges für die Ortsfeuerwehr Suetschach sowie der Ankauf sicherer Ausrüstungsgegenständen für die Feuerwehren auf ihrer Aganda. Auch die Sanierung der Wasserleitungen ist ein wichtiger Punkt. Sie selbst beschreibt sich mit drei Worten als verlässlich, kompetent und menschlich. 

Türkiser Kandidat

Für die ÖVP geht Arnulf Begusch ins Rennen. "Die Feistritzer Volkspartei stellt sich mit einem neuen Team zur Wahl. Als Spitzenkandidat trete ich an und unser Fokos liegt auf der Erreichung eines Sitzes im Gemeindevorstand eventuell als Vizebürgermeister", erklärt Begusch die Pläne. Sein großes Plus ist die langjährige Erfahrung in der Kommunalpolitik. "Mein Wissen um 'was ist in den Kärntner Gemeinde los' und wie können wir es für unsere Gemeinde nutzen sowie meine lösungsorientierte Arbeitsweise zeichnen ein klares Bild und das brauchen wir als Vizebürgermeister in unserer Gemeinde", so Begusch. Seine Ziele wären die Erstellung eines Gemeindeleitbildes um den Herausforderungen der Zukunft leichter begegnen zu können, des weiteren sind seine Anliegen das Ausbauen des Bildungscampus sowie eine betreute Tagesstätte für Senioren. Ebenfalls auf seiner Agenda stehen die Attraktivierung von Feistritz als Arbeits- und Lebensraum aber auch als Freizeitort. Begusch sieht sich selbst als interessiert, neugierig und lösungsorientiert. "Jammern bringt uns nicht weiter, sondern tun", so schließt er. 

Andere Parteien

Auf Nachfrage bei der FPÖ, den Grünen und der Enotna Lista (Eiheitsliste) wurde uns bestätigt, dass für diese Parteien keine Spitzenkandidaten ins Rennen um die Bürgermeisterwahl antreten werden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen