Zivilschutzverband Kärnten

Bild: Ruden-Amtsleiter Franz Krasnitzer, Neuhaus-Bürgermeister Gerhard Visotschnig, Ehrenpräsident Ing. Sieghard Hasler, Bezirksobmann Pepe Smertnig, Griffen-Amtsleiter Mario Snobe und Diex-Amtsleiter Stefan Krapesch.
Der Zivilschutzverband Kärnten steht seit Jahrzehnten für Aufklärung und präventive Sicherheit. Diesen Ruf über die Landesgrenzen hat er vor allem Sieghard Hasler zu verdanken. Seit 1983 Präsident des Verbandes nahm Hasler im Rahmen der Generalsversammlung seinen Abschied und wurde dabei mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen des Landes gewürdigt.

Im Rahmen der Generalversammlung am 9. November 2010 wurde der 2. Präsident des Kärntner Landtags, Rudolf Schober mit großer Mehrheit zum neuen Präsidenten des Kärntner Zivilschutzverbandes gewählt. Er folgt hiermit dem 27 Jahre lang amtierenden und nunmehrigen Alt- und Ehrenpräsidenten Sieghard Hasler nach. Zum 1. Vizepräsident wurde LAbg. Manfred Stromberger gewählt. Oberst a.D. Ing. Erich Blüml wird als 2. Stellvertreter Rudolf Schober zur Seite stehen.

Wo: Klagenfurt, Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen
Autor:

Gerhard Visotschnig aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.