Highlight für Oldtimer- und Rallye-Fans

Veranstalter mit Anna-Sophie Pirtscher, Hans Freithofnig, Fahrleiter Harald Pirtscher und einem Fahrgast
116Bilder
  • Veranstalter mit Anna-Sophie Pirtscher, Hans Freithofnig, Fahrleiter Harald Pirtscher und einem Fahrgast
  • Foto: Arbeiter
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

FERLACH. Bei der 11. Fizzers Karawanken Classic kamen Oldtimer- und Rallye-Fans wieder voll auf ihre Rechnung. Bei der vom 1. C.A.R. Team Ferlach organisierten Veranstaltung waren mehr als 60 Teilnehmer aus dem In- und Ausland am Start. Die Route führte an drei Tagen durch Mittel- und Unterkärnten. Und da stand nicht die Geschwindigkeit im Mittelpunkt der Wertung, sondern es ging darum, einer bestimmten Richtzeit möglichst nahe zu kommen. 
Die Veranstalter freuten sich besonders über die Teilnahme des bekannten schwedischen Rallyefahrers Stig Blomqvist, der erstmals an den Start ging. Highlights waren z. B. die Sonderprüfung beim ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum in Mail, wo fünf Fahrzeuge zeitgleich den Parcours bestritten, oder der große Stadt-Grand Prix in Ferlach. Da waren die Teilnehmer durch einen Le Mans-Start gefordert, möglichst schnell in ihr Vehikel einzusteigen und weiterzufahren. Zieleinlauf war Pörtschach, wo am Abend im Parkhotel die Sieger der verschiedenen Klassen gekürt wurden. 

Gesamtsieger wurde Paolo Grava, gefolgt vom Duo Michael Berger und Veronika Holly-Berger sowie auf Platz 3 Peter und Irene Forstner. Beste Kärntner Teilnehmer waren das Ferlacher Gespann Ewald und Alexandra Schönberg auf dem 10. Platz.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen