Magdalensberg Aquathlon findet zum dritten Mal statt

Der Aquathlon des TriTeams Magdalensberg ist für den Nachwuchs ein Highlight. Es gibt bereits über 100 Anmeldungen
  • Der Aquathlon des TriTeams Magdalensberg ist für den Nachwuchs ein Highlight. Es gibt bereits über 100 Anmeldungen
  • Foto: TriTeam
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

MAGDALENSBERG (stp). Zum dritten Mal veranstaltet der Verein TriTeam Magdalensberg am 8. Juli den Aquathlon im Gemeindebad Pischeldorf. Die WOCHE ist als Medienpartner wie schon im letzten Jahr mit von der Partie.
Nachdem man im Vorjahr die Kärntner Meisterschaften austragen durfte, gibt es auch heuer wieder einen Bewerb für die Erwachsenen. "Die Veranstaltung ist im Vorjahr sehr gut bei den Teilnehmern angekommen. Auch heuer haben wir bereits ähnlich viele Anmeldungen wie bei den Kärntner Meisterschaften im Vorjahr", berichtet Gottfried Plieschnegger vom Organisatorenteam.

Landausstieg als Highlight

Die 750 Meter Schwimmstrecke besteht aus drei Runden im Teich, wobei der zwischenzeitliche Landausstieg nach jeder Runde sicher ein Highlight ist. "Die Teilnehmer verlassen den Teich kurz und springen dann wieder ins Wasser. Auch die Laufstrecke – 5 Kilometer sind von den Erwachsenen zu absolvieren – ist spektakulär und vom Start-Ziel-Bereich durchgehend einsehbar", so Plieschnegger. Die Distanz für Jugendliche bis Jahrgang 2000 ist 370 Meter Schwimmen und 2,4 Kilometer Laufen, Kinder bis zum Jahrgang 2011 schwimmen 30 Meter und laufen 300 Meter.

Meldeschluss ist Donnerstag, der 6. Juli. Nachnennungen vor Ort sind nicht möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen