Martin Hoi bei den Staatsmeisterschaften

Bruck an der Mur: Zum Kräftemessen der Superlative trafen sich am 1. Mai die stärksten Männer Österreichs in Bruck/Mur zu den offiziellen Staatsmeisterschaften im Lkw ziehen.

Der Wille alleine bewegt keine Tonnen, so Kärntens stärkster Mann Martin Hoi, der sich dieser Herausforderung mit der Kärntner Nachwuchshoffnung in Strongmansport, Christopher Brenner, stellte.

Hoi konnte sich mit einer Laufzeit von 20,5 Sekunden den hervorragend 2. Platz hinter dem Niederösterreicher Gerald Gschiel sichern. Der St.Veiter Christopher Brenner belegte bei seinem Debüt den ausgezeichneten Platz 6. Michael Votter sicherte sich den 3. Platz. Insgesamt waren 21 Teilnehmer am Start.

Gratulation allen Sportlern!

Mehr über Martin Hoi und die Kraftsportschmiede gibt es hier

Bild: Training für die Staatsmeisterschaften
© Joachim Raunjak/Sport@Fitness St. Veit

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen