Ein Stück Finnland an der HTL Ferlach

Beim Bohren der Züngelplatte: Wolfgang Pfeiffer mit dem finnischen Schüler Karo Ruottonen
  • Beim Bohren der Züngelplatte: Wolfgang Pfeiffer mit dem finnischen Schüler Karo Ruottonen
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Momentan sind vier Schüler der Büchsenmacherabteilung vom „Ikaalinen Institute of Crafts and Design“ (Finnland) an der HTL Ferlach zu Gast. Sie lernen von den Rosentaler Experten, denn Arto Alaniemi, Jesse Impiö, Karo Ruottonen und Tommi Wilska wollen nach ihrer Ausbildung eine eigene Werkstätte eröffnen. Unterstützt werden die Finnen vom Leonardo-Programm. Sechs Ferlacher Schüler sollen dann nächstes Jahr von den finnischen Kollegen lernen.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.