19.11.2016, 18:30 Uhr

Kennen Sie Ihr Kontenregister?

Wann? 24.11.2016 19:00 Uhr

Wo? Bildungshaus Sodalitas, 9121 Tainach AT
Wie prüft das Finanzamt Ihr Kontenregister? Diese Frage beantwortet Steuerberater Hermann Klokar aus Kühnsdorf (Foto: Mori)
Tainach: Bildungshaus Sodalitas |

Steuerberater Hermann Klokar informiert im Bildungshaus Sodalitas.

TAINACH. Seit 5. Oktober 2016 können Steuer- und Strafbehörden bei Verdachtsfällen in einem beim Bundesministerium für Finanzen eingerichteten Kontenregister nachsehen, welche Konten eine Person hat. Kontostände können weiterhin erst nach richterlicher Verfügung abgefragt werden.


Schriftliche Unterlagen

Doch wie wird eigentlich geprüft, und kennen Sie Ihr Kontenregister überhaupt? Antworten auf diese Fragen liefert Steuerberater Hermann Klokar aus Kühnsdorf im Rahmen seiner Informationsveranstaltung am Donnerstag, dem 24. November, um 19 Uhr im Bildungshaus Sodalitas in Tainach. Das Kontenregister steht in FinanzOnline für Abfragen zur Verfügung. Voraussetzung ist, dass der Steuerpflichtige mit Bürgerkarte personifiziert ist und selbst in FinanzOnline einsteigt. Im Menüpunkt „Abfragen/Kontenregister“ sind die von den Banken übermittelten und dem FinanzOnline-Teilnehmer zugeordneten Konten ersichtlich. „Es ist ratsam, dass jeder Steuerpflichtige das eigene Kontenregister kennt“, betont Steuerberater Klokar. Er informiert auch über neue Aufzeichnungspflichten und Steuertipps zum Jahresende.
Für angemeldete Besucher werden schriftliche Unterlagen vorbereitet. Anmeldungen sind telefonisch unter 04232/89 333-0 oder per E-Mail an office@klokar.at erbeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.