19.11.2017, 07:39 Uhr

EU-Bauer verschlug es nach Ferlach

Dabei: Kurt Mack, Michaela Ibounig, Manfred Tisal und Wilhelm Hafner (Foto: Arbeiter)

Manfred Tisal präsentierte Lustiges aus seinem neuen Buch im Schloss Café.

FERLACH. Auch wenn er seine langjährige Bühnenpräsenz beim Villacher Fasching an den Nagel gehängt hat, bleibt der Schreib-Tatendrang von Manfred Tisal ungebrochen. In nur vier Wochen hat der Autor und Kabarettist sein 14. Werk zu Papier gebracht. Erste Kostproben daraus präsentierte er im Ferlacher Schloss Café auf Einladung von Michaela Ibounig. "Heiter geht's weiter" lautet der Titel des Buches, im Mittelpunkt stehen die 25 Jahre als EU-Bauer. In den nächsten Tagen stellt Tisal auch seine neue Weihnachts-CD vor. Präsentiert wird Bodenständiges von 24 österreichischen Mitwirkenden, sämtliche Titel untermalt mit Ergüssen aus seiner spitzen Feder.
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.