18.09.2014, 07:04 Uhr

Reigenwirte in der Wanderrolle

Wanderten: Michael Plasch, Beate Oberdorfer, Paul Seher (vorne), Ralf Niemitz, Elfriede Taupitsch, Max Rakuschek, Gundi Petritsch, Alexandra Sereinig (Foto: KK)
ROSENTAL. Einmal im Jahr tauschen die Rosentaler Reigenwirte Arbeitsoutfit gegen Wanderbekleidung und schlüpfen selbst in die Gastrolle. Vom Gasthof Plasch in Reßnig ging es zu Fuß auf den 1. Senioren-Pilgerweg nach Glainach. Kurz ging es zum Kneippen, als die Männer das "schwache Geschlecht" bei der Eschenrast über die wasserführende Furt trugen, wie Reigensprecherin Alexandra Sereinig schmunzelnd anmerkte.
Als Lohn gab es dann bei Reigenwirtin Gundi Petritsch in Glainach für alle kräftige Hausmannskost und Edelschnäpse. Anschließend chauffierte Bootsmann Josef Czerny die Wanderer mit der "Glainach II" wieder zurück zum Ausgangspunkt. Dort wartete Hausherr Michi Plasch schon mit einem Bauernschmaus.

Den Rollenwechsel genossen u. a. die Wirte Max Rakuschek, Ralf Niemetz, Paul Seher, Alexandra Sereinig, Beate Oberdorfer, Elfriede Taupitsch, Bergfex Charly Strugger, Fischkenner Günter Poganitsch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.