16.05.2018, 12:55 Uhr

TetrArts-Flötenkonzert mit vielen Besuchern

Die Protagonisten begeisterten das Maria Rainer Publikum (Foto: KK)

Schüler des Konservatoriums begeisterten auf den Flöten.

MARIA RAIN. Im voll ausgelasteten TetrArts Kunst(T)raum fand unter dem Motto "Flöte - virtuos und romantisch" ein Konse- und TetrArts-Studienkonzert der Flötenklassen von Birgit Brummer, Adél Oborzil und Michaela Sgaga statt. Werke von Bach, Mozart, Godard, Gaubert, Piazzolla, Widor, Stern oder Sheriff versüßten den Besuchern den Abend. Auf den Flöten zu hören: Tanja Benko, Oleksandr Kornieiev, Soo Yun Lee, Janez Müller, Simona PachatzŽana Sobočan und Laura Vavh
Begleitet wurden sie von Tatjana Pichler am Klavier und Bulat Budae an der Gitarre sowie vom Publikum mit viel Applaus. Auch Bürgermeister Franz Ragger war ganz begeistert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.