20.11.2016, 21:57 Uhr

"Zauberhafter Advent" in der Gärtnerei Wunder

Das "Wunderteam" mit Andrea Gross, Firmenchef Gerald Wunder und Heidi Simonjak (Foto: KK)

In Ferlach dominieren wieder bunte Blumen und weihnachtliche Arrangements bei Gerald Wunder.

FERLACH. Rot, weiß, rosa und gesprenkelt - in diesen Farben beeindrucken die Weihnachtssterne heuer im Rahmen der Ausstellung "Zauberhafter Advent" in der Gärtnerei Wunder die Besucher. Gerald Wunder verkürzt so mit seinem Team und Kreativ-Dame Irene Poganitsch bis 24. Dezember das Warten auf Weihnachten. Es gibt Blumen, Arrangements und Basteleien aus verschiedenen Materialien zu sehen.

Gut besuchte Eröffnung

Als Gast-Ausstellerin ist heuer Ingrid Inglitsch mit Häkeleien zu sehen. Ergänzt wurde die Eröffnung der Ausstellung durch Weihnachtsgebäck von Annemarie Mikl, Lavanttaler Glühmost und Kinderpunsch sowie Musik vom Instrumentalensemble "Harfenklang" unter Evelin Schuller.
Verzaubern ließen sich auch Bgm. Ingo Appé, Figaro Helga Seeber, Renault-Lady Katrin Steiner, Sänger Franz Pucher, Walter Perkounig (Rosentaler Kurier), Huabn-Seniorchefin Angela Plasch, Finanzprofi Werner Oraze, Alpenrose-Obfrau Eva-Maria Rebernig u. v. m.

Übrigens: Am 25. November, 9. und 16. Dezember wird jeweils in der Zeit von 18 bis 20 Uhr die Möglichkeit geboten, die stimmungsvollen Adventausstellung bei Glühmost, Keksen und Kinderpunsch zusätzlich zu den normalen Geschäftszeiten anzusehen und auch einzukaufen.

Alle Fotos: KK
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.