Beiträge von Autoren aus der Gruppe Regionauten-Community aus Klagenfurt Land

Neueste Beiträge

2 1 8

SPEKTAKULÄRE HIMMELSERSCHEINUNGEN
URSIDEN-STERNSCHNUPPENREGEN IM DEZEMBER

Dieses Jahr im Dezember gibt es wieder ein interessantes Himmelsereignis zu beobachten. Ursiden sind Meteorströme,, die am Nachthimmel von 17.-26.Dezember zu beobachten ist. Als Maxmum werden 10 Meteore pro Stunde zu verzeichnen sein. Meteorströme sind jährlich wiederkehrende Sternschnuppen ☄️ Sie entstehen, wenn ein Meteorit in der Atmosphäre verglüht, und dann als Sternschnuppen am Nachthimmel sichtbar werden. Gerade in dieser kalten Zeit, dürfte die Wahrscheinlichkeit der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Elisabeth Peinsipp
1 1 23

Mantis religiosa in Kärnten
Mantis religiosa in Kärnten

Auch dieses Jahr war ich im Sommer unterwegs um das faszinierenste Insekt das in Kärnten in unseren Gärten und auf Wiesen lebt zu finden. Gefunden habe ich 244 Stück (Einmalzählung) der einzigen in Österreich vorkommenden Fangschrecke. Mittlerweile hat sich die Zahl der Wiesen/Flächen auf 25 erhöht. Die meisten befinden sich im Klagenfurter Becken und rund um den Wörthersee. Auch dieses Jahr sind wieder einige interessante Bilder entstanden....Hier noch etwas wissenswertes zur Mantis...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Franz Wurmitzer
3

UNESCO-Welterbe Pfahlbauten Kärnten
Jährliches Monitoring an den UNESCO-Welterbe- Pfahlbauten im Keutschacher See

Die Zustandskontrolle an den zur UNESCO-Welterbestätte "Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen" gehörenden Pfahlbauten im Keutschacher See findet vom 26. – 30. Oktober 2020 statt. Das Team des Kuratorium Pfahlbauten führt auch 2020 an den Fundstellen des UNESCO Welterbes der Pfahlbauten in Österreich ihr jährliches Monitoring durch. Diese Zustandskontrolle dient dazu, frühzeitig zu erkennen, ob die archäologischen Fundstellen unter Wasser durch menschliche oder natürliche Einflüsse bedroht...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Lieselore Meyer
Herbstferien stehen bevor
6

Umfrage
Herbstferien - Pro oder contra?

Von 27. Oktober bis 31. Oktober sind Herbstferien. Wir haben Eltern gefragt, ob Herbstferien sinnvoll sind. Und was geplant ist.  Isabella Schöndorfer, Unternehmerin, 3 Kinder, Klagenfurt. „Wir begrüßen die Herbstferien, weil dadurch eine Freizeit-Planung für Mehrkind-Familien wesentlich erleichtert wird. Bei den verschiedenen schulautonomen Tagen war das wesentlich schwieriger. Ich nehme mir eine Woche Urlaub und werde mit meinen Kindern unser schönes Kärnten genießen. Wir bleiben in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Wohlfühlpakete rund um den See
3

Wellness und Corona
Baden und Wellness mit Abstand

Umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen sollen Badespaß und Wellness-Feeling trotz Corona-Krise gewährleisten. KLAGENFURT STADT & LAND. Badehungrige und Wellness-Genießer müssen in und um Klagenfurt auch in Zeiten wie diesen auf ihren persönlichen Freizeitspaß nicht verzichten. Mit entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen und verschiedenen Zusatzangeboten sorgen die Verantwortlichen dafür, dass niemand auf den so wichtigen Wohlfühl-Faktor verzichten muss. Freilich setzt man dabei auch stark auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Die WOCHE hat sich in den 17 Kärntner Städten umgehört. Ermöglichen sie den Wirten über den Winter, Gastgärten zu betreiben? Fallen Gebühren an?
1 2

Open-Air-Gastronomie
Winter-Gastgärten in Kärntens Städten kein Problem

Die WOCHE hat sich in den 17 Kärntner Städten umgehört. Ermöglichen sie den Wirten über den Winter, Gastgärten zu betreiben? Fallen Gebühren an? KÄRNTEN. Klagenfurt und Villach haben es vorgemacht: Gastgärten dürfen hier auch im Winter betrieben werden. Eigentlich würden die meisten Sitzgärten nämlich demnächst zusperren. Es gibt nun auch eine Förderung für wintertaugliche Sitzgärten (siehe Link ganz unten). Wie sieht es in den Kärntner Städten aus? Ist Open-Air-Gastronomie im Winter...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Landeshauptmann Peter Kaiser hofft trotz schärferer Maßnahmen auf die Unterstützung der Kärntner.

Corona-Virus
Bundesheer hilft bald bei Contact Tracing

Die neuen, verschärften Maßnahmen waren Thema der heutigen Corona-Koordinationssitzung. Weitere Themen: längere Wartezeiten auf Corona-Test oder Ergebnisse und die Antigen-Tests. Auch Bundesheer hilft ab Mittwoch bei Contact Tracing. KÄRNTEN. Die neuen Corona-Maßnahmen bzw. Verschärfungen ab Freitag (mehr dazu hier) waren heute natürlich auch Thema der Sitzung des Kärntner Koordinationsgremiums. In den letzten 14 Tagen hat es in Kärnten eine Verdoppelung der Infizierten gegeben. Doch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
An einem Masterplan für den ländlichen Raum wird weiter gearbeitet. Im November starten eine Online-Befragung und virtuelle Workshops, um bis Mai 2021 fertige Regionalstrategien für die sechs Leader-Regionen und den Zentralraum parat zu haben.

Ländlicher Raum
Start der Workshops für Regionalstrategien

An einem Masterplan für den ländlichen Raum wird weiter gearbeitet. Im November starten eine Online-Befragung und virtuelle Workshops, um bis Mai 2021 fertige Regionalstrategien für die sechs Leader-Regionen und den Zentralraum parat zu haben. KÄRNTEN. Laut Prognosen wird Kärnten das einzige Bundesland sein, dass in Zukunft schrumpft statt wächst. Konkret gehen Experten von vier Prozentpunkten bis 2050 aus. Die Unterschiede in den Gemeinden bzw. Regionen sind groß, was das vorhergesagte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Tests im Krankenhaus Waiern laufen. Kindergärten in St. Marein bis 24. Oktober geschlossen. Weitere Corona-Fälle in Klagenfurter Pflegeheim.
1

Corona-Virus
47 Corona-Fälle in Klagenfurter Pflegeheim kommen hinzu

Tests im Krankenhaus Waiern laufen. Kindergärten in St. Marein bis 24. Oktober geschlossen. Weitere Corona-Fälle in Klagenfurter Pflegeheim. KÄRNTEN. Im Krankenhaus Waiern sind gestern, Samstag, die Testungen der Patienten der Abteilung für Psychosomatik angelaufen. Die Ergebnisse werden für heute, Sonntag, erwartet – auch von den acht Mitarbeitern. Kontaktpersonen zum infizierten Mitarbeiter werden am Montag nochmal getestet. Das Besuchsverbot im Spital ist weiterhin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
ÖBB-Rahmenplan: Schwerpunkte der Investitionen in Kärnten sind die Koralmbahn, der Karawankentunnel und Elektrifizierung von Strecken.
1 1

ÖBB-Rahmenplan
1,4 Milliarden Euro fließen in Bahn in Kärnten

Schwerpunkte der Investitionen in Kärnten sind die Koralmbahn, der Karawankentunnel und Elektrifizierung von Strecken. KÄRNTEN. Die ÖBB investieren in den nächsten sechs Jahren 17,5 Milliarden Euro in moderne Bahn-Infrastruktur, acht Milliarden Euro kamen im Vergleich zum letzten beschlossenen Rahmenplan hinzu. In Kärnten werden ca. 1,4 Milliarden Euro investiert – schwerpunktmäßig in die Errichtung der Koralmbahn, in die Sanierung des Karawankentunnels, in Bahnhofsumbauten, die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Finanzreferenten der Länder wollen mit dem Finanzminister wichtige Fragen klären und fordern eine Sonderkonferenz. Der Antrag dazu kam von Gaby Schaunig.
1

Corona-Krise
Finanzreferenten fordern Sonderkonferenz mit Minister

Finanzreferenten der Länder wollen mit dem Finanzminister wichtige Fragen klären und fordern eine Sonderkonferenz. Der Antrag dazu kam von Gaby Schaunig. KÄRNTEN. Die Bundesländer bzw. die Finanzreferenten der Länder ersuchen den Bund um Gespräche, denn wichtige Fragen sind zu klären. Etwa: Wie werden die Covid-Kosten aufgeteilt? Was ist mit dem auslaufenden Finanzausgleich? Wie steht es um die Maastricht-konforme Verbuchung der massiven Mindereinnahmen und Mehrausgaben? In ihrer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die neue Corona-Ampel ab heute, Freitag, 16. Oktober
1

Corona-Virus
St. Veit: Spezielle Regeln für Heime und ZPSR

Da in St. Veit die höheren Infektionszahlen vor allem auf Cluster in einem Pflegeheim und einem Zentrum für psychosoziale Rehabilitation (ZPSR) zurückzuführen sind, werden hier spezielle Regeln gelten. Verordnung für Hermagor läuft mit Sonntag aus. In Kärnten frühere Sperrstunde kein Thema. KÄRNTEN. Mit heute gibt es nur noch drei grüne Bezirke in Kärnten – Spittal, Feldkirchen und Wolfsberg. Zum orangen Hermagor und Völkermarkt kam heute St. Veit hinzu. Klagenfurt Stadt und Land wurden...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Vanessa Pichler
Die meisten Neuinfektionen gibt es heute bisher wieder im Bezirk St. Veit. Morgen wird die Ampel dort daher orange.
1

Corona-Virus
Corona-Ampel in St. Veit wird orange, für Klagenfurt Stadt und Land gelb

Die meisten Neuinfektionen gibt es heute bisher wieder im Bezirk St. Veit. Auch das Spital in Friesach war betroffen, ein zweiter Test ergab bei einem Patienten aber ein negatives Ergebnis. Morgen wird die Ampel für St. Veit auf Orange geschaltet, für Klagenfurt Stadt und Land wird sie gelb. KÄRNTEN. Auch heute kamen wieder einige Corona-Fälle in Kärnten hinzu – bis 17 Uhr (seit 8 Uhr) waren es 25 Fälle, allerdings fielen auch wieder fünf Fälle wegen Datenbereinigungen im Bezirk...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Vanessa Pichler
"Kärnten radelt 2020": Die Landesräte Martin Gruber (links) und Sebastian Schuschnig (rechts) übergaben heute die Preise an die Kategorie-Seiger.
3

Kärnten radelt 2020
573.750 Kilometer in Kärnten erradelt

Über 1.000 Kärntner nahmen an "Kärnten radelt" teil. Nun wurden die Preisträger ausgezeichnet. KÄRNTEN. Mehr Bewusstsein fürs Radfahren schaffen: Das ist das Ziel der bundesweiten Aktion, in unserem Bundesland "Kärnten radelt" genannt. Heuer haben über 1.000 Kärntner teilgenommen, organisiert vom Verein "Gerade". Erradelt wurden 573.750 Kilometer, ist Landesrat Martin Gruber stolz. Stolz ist er auch auf die gemeinsam mit Landesrat Sebastian Schuschnig ausgearbeitete Radstrategie für...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Das neue JW-Team um Paul Haas
2

Neuwahlen
Paul Haas wird Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft Kärnten

Es wurde gewählt: Gastronom Paul Hass folgt auf Marc Gfrerer als Landesvorsitzender der Jungen Wirtschaft (JW) Kärnten. KÄRNTEN. In schwierigen Zeiten übernimmt Paul Haas als Landesvorsitzender die JW Kärnten. Er wurde einstimmig gewählt und folgt auf IT-Experten Marc Gfrerer – ab 1. November. Gfrerer, von 2017 bis 2020 Landesvorsitzender, will sich weiter ehrenamtlich für Unternehmer einsetzen: "Mit Ü-40 sind meine Tage bei der JW gezählt. Paul vereint viele Eigenschaften, die die Junge...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die Kärntner Koalition mit LH Peter Kaiser (links) und LR Martin Gruber an der Spitze hat sich noch viel vorgenommen

Kärnten-Koalition
"Corona" als bestimmender neuer Faktor in der Landespolitik

Halbzeit-Bilanz der Regierung: Bis zum Beginn der Corona-Krise sei Kärnten gut unterwegs gewesen. Bei allen zukünftigen Vorhaben müsse man das Virus mitbedenken. Doch, so Landeshauptmann Kaiser: "Der Schwerpunkt, unsere Region an die Spitze Europas zu führen, bleibt aufrecht." KÄRNTEN. Eine Halbzeit-Bilanz der Kärntner-Koalition – samt Ausblick – präsentierten heute Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) und Landesrat Martin Gruber (ÖVP). Beide dankten einander für die Zusammenarbeit – die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Digitalisierungsreferentin und Gemeindereferent präsentierten die Gemeinde-App: Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig und Landesrat Daniel Fellner
2

Kommunikation
Startschuss für Kärntner Gemeinde-App und Ideenwettbewerb

Neue Gemeinde-App für alle Kommunen startet. Land Kärnten hat ein Fördermodell ins Leben gerufen. Die ersten 30 interessierten Kommunen erhalten einen Teil der einmaligen Installationskosten gefördert. Start auch für Ideen-Wettbewerb der Bürger. KÄRNTEN. Die Gemeinde Neuhaus (Bezirk Völkermarkt) fungiert seit einiger Zeit als Test-Gemeinde für die "Gemeinde-App", ein direkter Draht zur Gemeinde. Entwickelt vom Start-up-Unternehmen "Axandu", ist diese App eine einfache Möglichkeit für...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Falsche Corona-Zahlen heute in der Früh, weil elf Fälle nicht Sopron (Ungarn), sondern Wolfsberg zugeordnet wurden. In St. Marein im Lavanttal wurde Betreuerin einer Kindergarten-Gruppe positiv getestet.

Corona-Virus
Verwirrung um gleiche Postleitzahl – Korrektur der Infektionszahlen

Falsche Corona-Zahlen heute in der Früh, weil elf Fälle nicht Sopron (Ungarn), sondern Wolfsberg zugeordnet wurden. In St. Marein im Lavanttal wurde Betreuerin einer Kindergarten-Gruppe positiv getestet. Neue Fälle auch in Zentrum für psychosoziale Rehabilitation im Bezirk St. Veit. KÄRNTEN. 72 Neuinfektionen meldeten Land Kärnten wie Gesundheitsministerium heute in der Früh – also von Dienstag um 8 Uhr auf Mittwoch um 8 Uhr. Hier gab es aber einen Fehler: Elf ungarische Corona-Fälle...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Vanessa Pichler
Konjunktur-Umfrage der Industriellenvereinigung Kärnten für das dritte Quartal: Exporte schwächeln, Industrie erholt sich nur langsam. Bei den Branchen gibt es große Unterschiede.
7

IV-Konkunktur-Umfrage
Sehr langsamer Aufwärtstrend bei Kärntner Industrie

Konjunktur-Umfrage der Industriellenvereinigung Kärnten für das dritte Quartal: Exporte schwächeln, Industrie erholt sich nur langsam. Bei den Branchen gibt es große Unterschiede. KÄRNTEN. "Sehr langsam" gehe es wieder bergauf, so der Präsident der Kärntner Industriellenvereinigung (IV), Timo Springer. Er bezieht sich auf die Konjunktur-Umfrage für das dritte Quartal 2020. Schwierig sei die Situation speziell bei Auslandsaufträgen – 42 Prozent der befragten Betriebe beurteilen sie als...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Am 16. Oktober ist der Welttag des Brotes
2

Woche des Brotes
Leidenschaft fürs Bäckerhandwerk

Noch bis zum 17. Oktober präsentieren die Kärntner „Brothandwerker“ ihre Lieblingsbrote. Mit Gratis-Kostproben und viel Information für die Kunden. Rund um den Internationalen Tag des Brotes (Freitag, 16. Oktober, gleichzeitig UN-Welternährungstag) haben sich sechs engagierte Kärntner „Brothandwerker“ etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Bei der „Kärntner Woche des Brotes“ backen sie täglich ihr spezielles Lieblingsbrot nach traditionellen Rezepten und ausschließlich mit regionalen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
KAC - VSV, kaum Stimmung in der Eishalle
4

Eishockey Corona-Auflagen
Stimmungstief bei den Rotjacken

Die umfangreichen Corona-Sicherheitsmaßnahmen bremsen die KAC-Fans. Erste Proteste werden lauter. Ein Lokalaugenschein. KLAGENFURT. Derbytime beim EC-KAC. Doch nichts ist so, wie es einmal war. Obwohl es gegen die blauen Erzrivalen aus Villach geht, ist es eine halbe Stunde vor Spielbeginn vor der Eishalle verdächtig ruhig. Der Ansturm der Fans hält sich in Grenzen, die gewohnten Schlachtgesänge Rot gegen Blau bleiben völlig aus. Kein Wunder, denn auf Grund der umfangreichen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Mit Stand Dienstag, 13. Oktober, gingen im Schulbereich bisher 900 Verdachtsfälle ein. 33 davon waren positiv. Zwölf Klassen sind momentan gesperrt.
1

Corona-Virus
An Kärntner Schulen bisher 33 positive Fälle

Mit Stand Dienstag, 13. Oktober, gingen im Schulbereich bisher 900 Verdachtsfälle ein. 33 davon waren positiv. Zwölf Klassen sind momentan gesperrt. Insgesamt 62 Corona-Fälle gibt es derzeit auch in drei Pflegeheimen und einem Zentrum für psychosoziale Rehabilitation. KÄRNTEN. Es gibt immer mehr Corona-Fälle in Kärnten. Derzeit (Dienstag, 13. Oktober, mittags) sind zwölf Klassen an neun Schulen in Kärnten geschlossen. Betroffen waren bisher zehn Lehrkräfte, 22 Schüler und eine Person aus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Weltspartags-Geschenke aus Kärnten gibt es in den Filialen der Kärntner Sparkasse: Honig, Apfelessig  und Nudel von heimischen Produzenten
2

Erste Bank und Sparkassen
Weltspartag wird zu Weltsparwochen – ab 19. Oktober

Erste Bank und Sparkassen dehnen den Weltspartag aufgrund von "Corona" heuer auf zwei Wochen aus. KÄRNTEN. Die Corona-Krise beeinflusst heuer auch den Weltspartag, der heuer am 30. Oktober (Freitag) ist. Der Weltspartag dauert heuer deutlich länger – zwei Wochen. Erste Bank und Sparkassen feiern die Weltsparwochen heuer österreichweit von 19. bis 30. Oktober.  Es geht darum, große Menschenansammlungen zu vermeiden, was an einem einzelnen Tag schwierig zu bewerkstelligen wäre. Auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Von der Langzeit-Jobsuche zur Corona-Kontaktsuche: Gaby Schaunig, Peter Wedenig, Martin Mochar, Beate Prettner und Johannes Leitner (von links)
1 2

Contact Tracing
Verstärkung für die Behörden: Mehr Contact Tracer für Kärnten

45 Contact Tracer als Verstärkung für die Gesundheitsbehörden. Projekt von AMS und Land richtet sich an Wiedereinsteiger, Langzeitarbeitslose und ältere Arbeitslose.  KÄRNTEN. Contact Tracing, die Suche nach Kontaktpersonen von Corona-Infizierten: Diesen Begriff hören wir mittlerweile täglich. Die Contact Tracer sind eine Schlüsselrolle bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. Sie eruieren Kontaktpersonen von Infizierten, fragen ab, mit wem diese wie lange Kontakt hatten. So können...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.