07.07.2017, 13:56 Uhr

Einbruchsdiebstahl in Grafenstein geklärt

Die Einbrecher scheiterten beim Versuch den Tresor zu öffnen (Foto: pixabay)

Ein 26-jähriger der im dringenden Verdacht des Einbruchs steht konnte ausgeforscht werden.

GRAFENSTEIN. Die Polizei konnte einen 26-Jährigen ausforschen, der des Einbruchs verdächtigt wird. Der kroatische Staatsbürger soll gemeinsam mit einem weiteren unbekannten Täter in das Einfamilienhaus eines 58-jährigen Angestellten eingebrochen sein. Dort haben sie versucht den Tresor zu öffnen. Nachdem dies jedoch gelang zogen die Täter unverrichteter Dinge ab und hinterließen einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.