23.10.2016, 11:14 Uhr

Ferlach: Alkoholisiert Unfall gebaut

Alkohol am Steuer und ein Unfall: Der junge Mann ist seinen Führerschein los (Foto: Pexels)

Beifahrerin wurde bei Autounfall in Görtschach schwer verletzt.

FERLACH. In Richtung Klagenfurt unterwegs war heute Nacht gegen 2 Uhr ein 21-jähriger Ferlacher. Im Ortsgebiet von Görtschach kam der Mann aus unbekannter Ursache mit dem Auto von der Fahrbahn ab. Er streifte ein Wohnhaus und schlitterte rund 70 Meter der Beton-Gartenmauer entlang, dann kam das Auto zum Stehen. Seine 18-jährige Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung wurde sie von der Rettung ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht. Das Fahrzeug ist ein Totalschaden. Der Alko-Test beim Fahrer verlief positiv, er ist nun seinen Führerschein los.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.