11.10.2017, 16:28 Uhr

Ferlach: Arbeiter kam mit Daumen in Blatt einer Kreissäge

Unfälle mit einer Kreissäge sind häufig. Diesmal passierte einer in einem Maschinenbaubetrieb in Ferlach (Foto: Pixabay)

Der 56-Jährige zog sich Schnittverletzungen zu und musste ins UKH Klagenfurt gebracht werden.

FERLACH. Beim Zuschneiden von Holzstaffeln kam heute ein Arbeiter (56) mit dem Daumen ins rotierende Blatt der Kreissäge. Passiert ist der Arbeitsunfall in der Werkshalle eines Maschinenbaubetriebs in Ferlach. Mit Schnittverletzungen unbestimmten Grades musste er von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.