08.10.2017, 17:06 Uhr

Ferlach: Einschleichdieb erleichterte betagte Frau um Schmuck

Die Polizei ermittelt weiter in einem Fall von Einschleichdiebstahl in Ferlach (Foto: KK)

Unbekannter durchsuchte das Schlafzimmer der 90-Jährigen, während sie sich in der Küche aufhielt und nichts merkte.

FERLACH. Gestern zwischen 12.30 und 17 Uhr war ein besonders dreister Dieb in Ferlach unterwegs. Er gelangte durch die nicht versperrte Türe in das Haus einer 90-jährigen Frau. Sie war in der Küche, während der Unbekannte - von ihr unbemerkt - das Schlafzimmer unter die Lupe nahm. Dort stahl er Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro. Die Frau bemerkte erst nach 17 Uhr, als sie wieder ins Schlafzimmer ging, den Diebstahl und erstattete Anzeige. Weitere Erhebungen laufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.