17.10.2014, 17:33 Uhr

Ferlachs Kindergarten Kunterbunt ist umgezogen

Ferlach: Kindergarten Kunterbunt | Ferlachs Kindergarten "Kunterbunt" hat einen neuen Standort und dies wurde am Freitag mit einem Fest gefeiert.

Es musste was getan werden, entweder die über 100 Jahre alte Villa sanieren oder die freistehende Räumlichkeiten in der Neuen Mittelschule adaptieren. Eine Modernisierung des 100 Jahre alten Gebäudes im Zentrum wäre mit 1,2 Mio Euro zu teuer gekommen, deshalb entschloss man sich zum Adaptieren der leerstehenden Räumlichkeiten in der Hauptschule um 400.000 Euro. "Jetzt gibt es einen eigenen Schlaf- und Bewegungsraum und auch die Sicherheitsvorschriften entsprechen nun den modernen Richtlinien" erklärt Bürgermeister Ingo Appé (SPÖ).

100 Kinder besuchen derzeit den Kindergarten Kunterbunt. Der Bedarf nach mehr Kindergartenplätzen ist aber da, deshalb ist eine Aufstockung um eine weitere Gruppe mit Platz für zusätzliche 25 Kinder ist bereits geplant erklärt Kindergartenreferent Stadtrat Bruno Kornprat (FPÖ).

Für das bisherige Kindergartengebäude im Zentrum Ferlachs gibt es bereits zahlreiche Interessenten. Es war auch bereits als Standort für eine geplante Büchsenmacher-Uni im Gespräch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.