23.11.2016, 16:03 Uhr

Fliesen aus unbewohntem Haus in Krumpendorf gestohlen

Wand- und Bodenfliesen wurden aus einem in Bau befindlichen Haus in Krumpendorf gestohlen (Foto: Pexels)

Mehr als 1.000 Euro beträgt der Schaden, den Unbekannte verursachten.

KRUMPENDORF. Dass sich ein Haus in Krumpendorf derzeit in Bau befindet und nicht bewohnt ist, nutzten unbekannte Täter für einen Diebstahl: Zwischen 20. und 23. November entwendeten sie 25 Packungen Wand- und Bodenfliesen. Der Besitzer, ein 30-jähriger Selbständiger, erlitt einen Schaden von mehr als 1.000 Euro.
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentareausblenden
37.903
Karl B. aus Liesing | 23.11.2016 | 18:15   Melden
24.320
Ingrid Bögner aus Klagenfurt | 23.11.2016 | 22:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.