13.10.2016, 22:23 Uhr

Gleich mehrere Einbruchsdiebstähle

Einbruchsdiebstähle beschäftigten die Polizei heute wieder in Ferlach, Klagenfurt und Keutschach (Foto: WOCHE)

Diebe schlugen in Ferlach, Keutschach und Klagenfurt zu.

KEUTSCHACH, KLAGENFURT, FERLACH. In beiden Fällen waren es bisher unbekannte Täter: Die einen hatten es zwischen 12. und 13. Oktober in einer Produktionshalle in Ferlach auf 30 Schraubzwingen und den Startschlüssel für einen Stapler abgesehen. Hier beträgt der Gesamtschaden rund 2.000 Euro.
In der Zeit zwischen Mai und Oktober schlugen Diebe in Klagenfurt und Keutschach zu. Sie brachen insgesamt acht Kleidercontainer auf und entwendeten die darin befindlichen Altkleider. Der Gesamtschaden in diesem Fall: etwa 1.400 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.