08.02.2017, 11:22 Uhr

Große Spendenbereitschaft für Jakob

Jakobs Familie mit Vertretern der Vereine, die für ihn vor Weihnachten insgesamt 3.300 Euro sammeln konnten (Foto: KK)

Maria Rainer Vereine und Institutionen sammelten vor Weihnachten für Jakob.

MARIA RAIN. Der kleine Jakob aus Maria Rain leidet am Apert-Syndrom. Ganz Maria Rain will ihm und seiner Familie unter die Arme greifen. Nun konnten insgesamt 3.300 Euro übergeben werden. Die FF Maria Rain sammelte bei der Friedenslicht-Aktion am 24. Dezember 2.500 Euro. Vereine wie der Singkreis, der Männergesangsverein, der Kirchenchor, Volks- und Musikschule und die Trachtengruppe erzielten beim Adventkonzert "Maria Rain im Advent - gemeinsam auf Weihnachten zu" einen Reinerlös von 800 Euro.
Viel Glück für die Zukunft, Jakob!

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.