30.11.2016, 07:44 Uhr

Köttmannsdorfer Trinkwasser wieder einwandfrei

Das Wasser aus den Köttmannsdorfer Leitungen kann wieder normal getrunken werden (Foto: Pexels)

Entwarnung: Die Wasserproben in Köttmannsdorfer Ortschaften weisen keine EColi-Bakterien mehr auf

KÖTTMANNSDORF. Keine ganze Woche mussten einige Köttmannsdorfer ihr Trinkwasser abkochen (die WOCHE berichtete). Eine geringfügige Anzahl von Bakterien wurde bei einer Wasseruntersuchung in den Ortschaften Aich, Göriach, Tretram, Lambichl, Rotschitzen, Schwanein, Thal und Trabesing gefunden.
Nun gibt es Entwarnung, denn neuerliche Wasserentnahmen weisen kein Auftreten von EColi-Bakterien mehr auf. Das Wasser kann also wieder normal als Trinkwasser genutzt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.