15.12.2017, 10:11 Uhr

Land unterstützt Ausbau von Kinder-Skigebiet Bodental

LR Christian Benger will den Unternehmer-Mut der Familie Sereinig im Bodental belohnen (Foto: Büro Benger)

Für neuen Seillift und Verkehrs-Erlebnis-Parcours fließen 42.000 Euro vom Land, 5.000 von der Stadtgemeinde.

BODENTAL. Die Unterstützung von kleinen Skigebieten als "Winter-Nahversorger" liegt Tourismus-Landesrat Christian Benger am Herzen, so gibt es einen "Topf" für Berg-Infrastruktur. Familie Sereinig baut das Skigebiet im Bodental zu einem "Kinder-Ski-Verkehrsparadies" aus. Die Sereinigs investieren erstaunliche 101.000 Euro, um zusätzlich zum bestehenden "Zauberteppich" einen 70 Meter langen Seillift und einen Verkehrs-Erlebnis-Parcours zu errichten. 
42.000 Euro fließen dafür vom Land, die Stadtgemeinde Ferlach beteiligt sich mit 5.000 Euro. Ziel ist eine Frequenzsteigerung. Benger: "Gerade im Bodental erlebt man die Wetterkapriolen extrem. Heuer gab es schon tiefen Winter, aber durch den Föhnsturm war alles wieder grün. Trotzdem schaut Familie Sereinig in die Zukunft und investiert - Unternehmer-Mut unterstützen wir." 
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.