08.09.2016, 07:41 Uhr

Mit Unterschenkel auf Metallteil geknallt

Im UKH Klagenfurt endete eine "Rutschpartie" eines 43-jährigen Spittalers (Foto: Archiv)

Beim Laden eines Niederflurwagens beim Bahnhof Weizelsdorf rutschte ein Mann auf nassem Untergrund unglücklich aus.

FERLACH. Gestern war ein 43-jähriger Spittaler am Lagerplatz beim Bahnhof in Weizelsdorf mit dem Laden eines Niederflurwagens beschäftigt. Dabei rutschte er aber so unglücklich aus, dass er mit dem linken Unterschenkel auf ein Metallteil der Bordwand fiel. Er verletzte sich dabei unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C11 ins Unfallkrankenhaus geflogen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.