05.10.2016, 14:50 Uhr

Neue Stimme für Frauen in Pörtschach

Der Vorstand: Jutta Schatz, Irene Schasché-Ferlin, Elisabeth Neuscheller, Marion Assam und Julia Jilly (von links) (Foto: Kaerntenphoto)

In Pörtschach wird ein eigener Soroptimist International Club gegründet.

PÖRTSCHACH. Über 3.000 Clubs in 130 Ländern gibt es bereits, nun kommt der Soroptimist International Club Wörthersee-Pörtschach hinzu. 1921 wurde dieser erste Service-Club für berufstätige Frauen in den USA gegründet. Der Name leitet sich aus dem Lateinischen "sorores optimae" ("die besten Schwestern") ab und bedeutet "das Beste für Frauen". Der Grundgedanke des Clubs: Frauen weltweit eine Stimme geben.

Gerechtigkeit für Frauen

Projekte auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene sollen dazu beitragen, dass Frauen und Mädchen Gerechtigkeit und Gleichberechtigung erleben, dass sie in einer sicheren und sauberen Umwelt leben können und uneingeschränkten Zugang zu Bildung haben.

Offizielle Gründung im Mai

Der Soroptimist International Club Wörthersee-Pörtschach wird der neunte Club in Kärnten und der 57. in Österreich sein, momentan gibt es 26 Gründungsmitglieder. Als Gründungspräsidentin fungiert Elisabeth Neuscheller, Vizepräsidentinnen sind Julia Jilly und Marion Assam, Schatzmeisterin ist Jutta Schatz und Sekretärin Irene Schasché-Ferlin. Im Mai 2017 wird die "Charter-Feier" in Pörtschach und Velden stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.