24.11.2016, 19:31 Uhr

Pistolenmann überfiel Bank in Schiefling

Der Bankräuber war mit einer Pistole bewaffnet. (Foto: KK/Woche)

Alarmfahndung wurde eingeleitet. Täter flüchtete mit Fahrrad. Höher der Beute unbekannt.

SCHIEFLING. Ein mit einer Pistole bewaffneter Täter hat heute am späten Nachmittag die Raiffeisen-Bank in der Gemeinde Schiefling überfallen. Eine Alarmfahndung ist derzeit im Gange.


Mit Fahrrad geflüchtet

Der Mann war beim Betreten des Geldinstitut von einer Zeugin beobachtet worden. Der Verdächtige soll dunkel bekleidet gewesen sein und einen Rucksack bei sich gehabt haben. Der schlanke Mann soll laut Polizei mit ausländischen Akzent gesprochen haben. Er flüchtete mit einem Fahrrad Richtung St. Egyden. Die Höhe der Beute steht noch nicht fest. Bei dem Überfall wurde niemand verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.