13.10.2016, 11:21 Uhr

Pörtschach: Auffahrunfall in Moosburgerstraße

Bei einem Auffahrunfall in Pörtschach wurden zwei Personen verletzt (Foto: mev.de)

35-Jährige fuhr anhaltendem PKW vor ihr auf.

PÖRTSCHACH. Im Bereich der Bahnunterführung auf der Moosburgerstraße in Pörtschach ereignete sich heute ein Auffahrunfall. Eine 35-jährige Lenkerin fuhr auf den PKW vor ihr auf, der aufgrund des Verkehrs anhalten musste. Die 35-Jährige und ihr zwölfjähriger Sohn wurden unbestimmten Grades verletzt. Die Rettung musste sie ins UKH Klagenfurt fahren. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.