18.11.2017, 17:48 Uhr

Polizei-Report: Beschädigte Stromleitung und Einbruchsdiebstahl

Eine Fichte fiel auf eine Stromleitung, was repariert werden musste (Foto: Pixabay)

Bei Holzschlägerungsarbeiten in Schiefling kam eine Stromleitung zu Schaden, in Maria Saal wurde in Haus eingebrochen.

SCHIEFLING, MARIA SAAL. Heute gegen Mittag war ein 19-jähriger Ludmannsdorfer in einem Waldstück in Schiefling mit Schlägerungsarbeiten beschäftigt. Er hatte eine Fichte in Arbeit, da drehte sich diese aus der vorgesehenen Fallrichtung und fiel mit dem Wipfel auf eine Stromleitung. Das Stromkabel riss und fiel zu Boden, ein Lichtbogen und starke Rauchentwicklung waren bemerkbar. 
Als die FF Schiefling mit acht Mann eintraf, war der Brand bereits erloschen. Der Strom wurde abgeschaltet. Der Störungsdienst reparierte die beschädigte Stromleitung.

Terrassentüre aufgebrochen

In Maria Saal brachen gestern zwischen 18.15 und 21.15 Uhr Unbekannte die Terrassentüre eines Einfamilienhauses auf. Sie durchwühlten die Kastenläden in zwei Räumen. Wie groß der Schaden ist, ist noch unbekannt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.