05.10.2017, 07:52 Uhr

Seigbichl: Radfahrer bei Kollision schwer verletzt

Die Rettung brachte den schwer verletzten Radfahrer ins UKH Klagenfurt (Foto: KK)

Im Kreuzungsbereich stieß ein Autofahrer mit einem Radfahrer zusammen.

MOOSBURG. In Seigbichl kollidierten gestern ein 87-jähriger Autofahrer aus Ferlach mit einem 46-jährigen Radfahrer aus Klagenfurt. Es geschah auf der Kreuzung der Turracher Straße (B 95) mit der Seigbichler Straße. Der gestürzte Radfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste vom Notarzt erstversorgt und dann von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht werden. Der Pensionist wurde nicht verletzt. Alkoholisiert waren beide Verkehrsteilnehmer nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.