11.12.2017, 12:05 Uhr

Unfall wegen Glatteis in Ebenthal

Glatteis führte heute zu einer Reihe von Verkehrsunfällen, auch in Ebenthal (Foto: Pixabay)

Frontalkollision: Lenkerinnen wurden nicht verletzt, sieben Monate alter Bub musste zur Sicherheit ins Krankenhaus.

EBENTHAL. Heute Morgen kam eine 27-jährige Angestellte aus Ebenthal mit ihrem Auto auf der Miegerer Landesstraße in Rain in einer Kurve wegen Glatteis ins Schleudern. Sie prallte gegen den entgegenkommenden PKW einer 40-jährigen Angestellten aus Ebenthal. In diesem befand sich auch ein Kind, ein sieben Monate alter Bub. Er wurde vorsorglich von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Die Frauen blieben unverletzt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.