20.10.2014, 08:02 Uhr

Verkehrsunfall in Keutschach

KEUTSCHACH. Ein 19-jähriger PKW-Lenker kam in Oberplescherken wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer Kurve von der Gemeindestraße ab und stürzte, sich überschlagend, in einen Wald. Mit seinen beiden Insassen konnte er sich selbst aus dem total beschädigten Auto befreien. Während der Lenker unverletzt blieb, wurden die Mitfahrer mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.