30.05.2017, 07:13 Uhr

Zu hohes Tempo: Auto landete in Ebenthal im Bach

Ein 25-Jähriger musste erfahren, warum man nicht zu schnell fahren sollte. Sein Auto landete im Bach (Foto: Pixabay)

Andere Verkehrsteilnehmer und Anrainer retteten den 25-Jährigen aus dem Wagen, der auf dem Dach zu liegen gekommen war.

EBENTHAL. Offensichtlich zu schnell war gestern gegen Abend ein 25-jähriger Autofahrer aus Klagenfurt aus Ebenthal kommend in Richtung Gurnitz unterwegs. Er kam auf der Miegerer Landesstraße im Bereich von Priedl rechts von der Fahrbahn ab, dann überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach im angrenzenden Bach liegen. Anrainer und andere Verkehrsteilnehmer befreiten ihn aus dem Fahrzeug und leisteten Erste Hilfe bis die Rettungskräfte kamen. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der 25-Jährige ins Klinikum Klagenfurt gebracht.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.