17.01.2018, 11:13 Uhr

Dorfkaiser-Turnier in Gurnitz

Alle Eisschützen mit Bürgermeister Franz Felsberger und ASKÖ Gurnitz Tennis-Obmann Johann Jaklitsch (Foto: ASKÖ Gurnitz)

Zehn Teams kämpften mit dem Kärntnerstock um den begehrten Titel.

GURNITZ. Beim 4. Ebenthaler Kärntnerstock-Dorfkaiser-Cup um den Bürgermeister-Wanderpokal traten zehn Teams auf den Kunsteisbahnen beim Gasthaus Felsberger in Gurnitz an. Die "Top Fünf" waren diesmal die Teams "Altgurnitz-GH-Felse" mit 15 Punkten, "4-Orte/Misch-Masch" (13 Punkte), "Pfaffendorf-Rain" (12 Punkte), "Ebenthal I EV" (10 Punkte) und "Rain-Propsteistraße" (8 Punkte).
Obmann Johann "Joke" Jaklitsch bedankte ich bei den Teilnehmern und Unterstützern, darunter Bürgermeister Franz Felsberger, der Adeg-Markt Tscharre in Zell und das Gasthaus Felsberger.

Übrigens: Das 5. Dorfkaiser-Turnier findet am Samstag, 10. Feber, am selben Ort statt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.