31.01.2018, 08:16 Uhr

"Schiris" bei Kärntnerstock-Turnier

Die Schiedsrichter mit Obmann Hartwig Gangl, Gruppenleiterin Monika Herkner, Bgm. Franz Felsberger und Organisator "Joke" Jaklitsch (Foto: Jaklitsch)

Die Schiedsrichter-Gruppe "Klagenfurt P-Z" gewann das Eisstock-Turnier.

EBENTHAL. Nach neun Jahren Pause ging wieder einmal das Kärntnerstock-Turnier der Schiedsrichter des Kärntner Fußballverbandes (KFV) auf den Eisbahnen beim Gasthaus Felsberger über die Bühne. Für die Organisation zeichnete "Schiri" Johann "Joke" Jaklitsch mit der Gruppe "Klagenfurt A-O" verantwortlich. 40 Teilnehmer ritterten um die Wanderpokal von Bürgermeister Franz Felsberger. 

Bei der Siegerehrung im Gasthaus Felsberger ausgezeichnet:
  1. Klagenfurt P-Z (14 Punkte)
  2. Völkermarkt (11 Punkte)
  3. Spittal (10 Punkte)
  4. Schiedsrichter-Ausschuss (10 Punkte)
  5. Schiedsrichter-Beobachter (9 Punkte)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.