09.03.2016, 09:47 Uhr

Team "Altgurnitz" ist Dorfkaiser

Sechs Teams standen im Finale beim ersten Dorfkaiser-Turnier in Ebenthal (Foto: Jaklitsch/Pirker)

Das erste Dorfkaiser-Turnier lockte 52 Kärntnerstock-Sportler auf die Eisbahn beim "Felsberger".

EBENTHAL. Auf den Eisbahnen des Gasthauses Felsberger fand das erste "Dorfkaiser-Turnier" (Kärntnerstock) statt. Ohne Niederlage siegte das Team "Altgurnitz" (Reinhard Felsberger sen. und Patrick, Alois Lupar, Johann Mutzl) auch im Finale.
Auf dem zweiten Platz landete die Mannschaft "Rottenstein" mit Klaus Dominikus, Gernot und Moritz Kampl sowie Franz Lepitschnig. Dritter wurde das Team "Pfaffendorf-Rain" mit Johann Jaklitsch, Karl Knauder, Christian Kropfitsch und Günther Wang.
Auf den weiteren Plätzen: EVE Buchwalder, KWS Podbregar und Zell ER-Matitz. Bedanken muss man sich beim Gasthaus Felsberger, bei Adeg Deutschmann, Max Felsberger und Heimo Pirker, der die Wertung vornahm.

Nächstes Turnier im Dezember

Bei Bgm. Franz Felsberger bedanken sich die Organisatoren Johann "Joke" Jaklitsch und Heimo Pirker für die Trophäe, die nach sechs Dorfkaiser-Turnieren dem Gesamtsieger gehören soll. Alle 52 Sportler wollen übrigens im Dezember 2016 beim nächsten Turnier wieder antreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.