10.11.2016, 17:49 Uhr

Workshop STADT PLAN SPIEL

Klagenfurt am Wörthersee: Architektur Haus Kärnten |

Stadtplanung spielerisch verstehen lernen, dazu wurde das STADT PLAN SPIEL von Paul Raspotnig entwickelt. Heute präsentierte er im Architektur Haus das Planspiel. Landesrat Rolf Holub beteiligte sich an dem fiktiven Stadtplanungsprojekt.

Die TeilnehmerInnen schlüpfen in unterschiedliche Rollen von BewohnerInnen, BauherInnen, PlanerInnen und PolitikerInnen und bringen in Diskussionen und Gesprächen ihre Positionen ein. Das Ziel ist es, einen Konsens zu erreichen, um die Stadtentwicklung voranzutreiben.

Spieldaten:
Planspiel zur Stadtplanung für Jugendliche ab 12 Jahren für den Einsatz im Unterricht und für Erwachsene für den Einsatz bei Stadtplanungs- und -entwicklungsprojekten
16-32 SpielerInnen.

Das Spiel kann für Schulen kostenfrei ausgeborgt werden.
Anfragen: mail@architektur-spiel-raum.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.