In der Bergen Südtirols unterwegs

das Almdorf 1739 m
20Bilder

Eine 2-Tages Rundwanderung in den Pfundener Bergen

Am 1. Tag um 03:15 Abfahrt in Klagenfurt über Osttirol nach Vals. Die schmale asphaltierte Bergstrasse zum Parkplatz vom Almdorf der Fanealm darf nur vor 9 und nach 17 Uhr von Privatautos befahren werden. In der Zwischenzeit verkehrt der öffentliche Wanderbus. Wir waren jedoch schon vor 7 Uhr am Parkplatz und sind zuerst die Schotterstraße, danach auf einem Weg / Steig zur Brixner Hütte marschiert. Dort angekommen haben wir unsere Rucksäcke erleichtert. Gleich hinter der Hütte beginnt der Steig 17A der auf den 3022 m hohen Wurmaulspitz (Cima Valmala) führt. Außer gute Kondition und ein großes Lungenvolumen braucht man für diesen Grasberg nicht. Nur der kurze Gipfelaufbau ist felsig, jedoch mit einem Seil gesichert. Auf dem gleichen Steig geht es wieder zurück zur Hütte wo wir dann die ausgezeichnete Küche genossen haben und dann frühzeitig in unseren Schlafsack gekrochen sind.

Autor:

Georg Paganal aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

8 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.