Elternbildung
Meistens kommt es anders...mit Stolpersteinen in der Familie richtig umgehen!

Eltern werden – Partner bleiben
Wenn ein Paar Eltern wird, ist das ein Härtetest für die Beziehung. 'Das Baby brüllt, was hat es nur?' 'Meine Mutter kann das besser!' 'Alles dreht sich nur noch ums Kind!' So oder ähnlich klingen die Krisenklassiker, die jeder jungen Familie bestens vertraut sind. Nicht nur der Lebensrhythmus hat sich absolut verändert, auch die Beziehung zwischen Mann und Frau, die jetzt anscheinend in erster Linie nur noch Mutter und Vater sind, ist eine andere. Doch wie ist es möglich sich über die Elternschaft nicht als Paar aus dem Blick zu verlieren? Im 1. Teil der Vortragsreihe steht das Zusammenspiel junger Eltern im Mittelpunkt. Es wird gezeigt, wie es möglich ist als Eltern-Team, jeder für sich selbst und als Paar zusammen die Zeit zu genießen.

Wenn Mama nicht mehr kann
„Mir wächst alles über den Kopf.“ „Das Leben gerät aus den Fugen seitdem ich wieder arbeite.“ Mütter leben häufig über viele Jahre am Rand ihrer Kräfte.
Die Überlastung äußert sich in ständiger Müdigkeit, Schlafstörungen, innerer Leere und reduzierter Leistungsfähigkeit und kann schließlich und endlich in Burnout-Symptomen enden.
In diesem Vortrag erfahren Sie, was Mütter aushöhlt und wie sie gegensteuern können. Des Weiteren wird es möglich zu erkennen, ob man als Mama einfach nur müde oder von einem Burnout bedroht ist.

Meine Kinder ziehen aus – und jetzt?
Die Aussicht, dass die eigenen Kinder bald ausziehen, wühlt Eltern oft auf. Wie wird der Alltag ohne Kind sein? Wie werden meine Kinder klarkommen? Wie können wir unsere Kinder loslassen?
Und was haben sich mit Partner und ich noch zu sagen?
Im letzten Teil der Vortragsreihe geht es darum aufzuzeigen, wie ein gesunder Ablösungsprozess nach einer Trauerphase ausschauen kann, wie man eigene Ressourcen wieder aktivieren kann
und wie man als Paar aus dieser Krise finden kann.

Veranstalter: Katholisches Familienwerk
Leitung: Mag.a Claudia Nindler, Psychosoziale Beratung, Personal Coaching, Sprachtraining
Termin: 16. Oktober, 30. Oktober und 20. November, jeweils 19.00 Uhr
Ort: Klagenfurt a.Ws., Diözesanhaus, Tarviser Straße 30
Kosten: freiwillige Spende
Anmeldung: 0676/8772-2440, ka.kfw@kath-kirche-kaernten.at

Autor:

Wolfgang Unterlercher aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.