Mit Kindern feiern - bunter und erfolgreicher Studientag im Diözesanhaus

Engagiertes Familienwerks-Team: Raupl, Unterlercher, Tauschitz-Sickl und Kopp (v.l.n.r.)
40Bilder
  • Engagiertes Familienwerks-Team: Raupl, Unterlercher, Tauschitz-Sickl und Kopp (v.l.n.r.)
  • hochgeladen von Wolfgang Unterlercher
Wo: Diözesanhaus, Tarviser Str. 30, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

Kinder sind die Zukunft unserer Kirche! Gemeinsam haben das Katholische Familienwerk und die Junge Kirche

einen höchst erfolgreichen Studientag gestaltet, bei dem es zahlreiche Anregungen gab, wie wir als Kirche verstärkt wieder Familien und speziell Kinder in den Mittelpunkt unserer Pfarre stellen können.

Eingeladen waren Eltern, Priester, Diakone, PastoralassistentIinnen, PfarrgemeinderätInnen, ehrenamtliche und hauptamtliche MitarbeiterInnen in der Kinderpastoral, Jungschar- und MinistrantengruppenleiterInnen, KindergartenpädagogInnen, ReligionslehrerInnen und alle Interessierten.

Familienseelsorger Micchael Kopp machte in seinem Impulsreferat Mut, Talente vor Ort zu nutzen und Neues auszuprobieren, sich dabei aber gleichzeitig nicht zu überfordern. Alles darf, nichts muss sein.

Danach wurden acht Workshops angeboten: Familien-Gottesdienstmodelle, Vielfalt der Kinderpastoral, Kindergottesdienste am Beispiel der Edlingerkirche, Ganzheitlich-Sinnorientierte Pädagogik, Rituale für Kinder von der Taufe bis zur Erstkommunion, Lieder für einen kindgerechten Gottesdienst, Mit Kindern durch den kirchlichen Jahreskreis und Biblische Erzählungen im Gottesdienst.

Der entspannte und außerordentlich vielfältige Studientag schloss mit einem Wortgottesdienst, bei dem auch die Kinder eingebunden waren. Gestärkt an Geist und Körper verließen die zahlreichen BesucherInnen das Diözesanhaus, mit vielen Ideen, unsere Kirche in Kärnten noch bunter zu machen! Die vielen Helfer/innen können hier gar nicht alle angeführt werden, angefangen von den ehren- und hauptamtlichen "Guten Geistern", die für Kaffee und Kuchen und Mittagessen und reibungslosen Ablauf sorgten bis hin zum liebevollen Kinderbetreuungsteam. Vergelt´s Gott! Alle ReferentInnen haben ihre Workshops unentgeltlich angeboten!

Das Familienwerk auf „Tournee“: Das KFW fährt mit seinem Team und Familienseelsorger Michael Kopp im Frühling in einige Kärntner Pfarren, um dort mit den Menschen vor Ort kindgerechte Gottesdienste zu feiern. Folgende Orte wurden gemeinsam mit den Verantwortlichen vereinbart:

11.3.2018: Greifenburg
15.4.2018: Griffen
13.5.2018: Liesing/Lesachtal (Muttertag)
10.6.2018: Feistritz/Gail (Vatertag)

Der Beginn ist jeweils um 10.00 Uhr, wir freuen uns sehr!!!

Zum Katholischen Familienwerk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen