Musik & Tanz für guten Zweck

Die sechsköpfige Formation „Seicento“ begeisterte schon bei der Großen Chance der Chöre im ORF
  • Die sechsköpfige Formation „Seicento“ begeisterte schon bei der Großen Chance der Chöre im ORF
  • Foto: ORF/Roman Zach-Kiesling
  • hochgeladen von Markus Mucher
Wann: 03.06.2017 19:00:00 Wo: Stadttheater Klagenfurt, Theaterplatz 4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

KLAGENFURT. Jedes Jahr stellen sich namenhafte Künstler in den Dienst der guten Sache und treten unter Verzicht auf Gagen bei der Benefizveranstaltung Auxilium des Hilfswerks Kärnten vor einem breiten Publikum auf. In diesem Jahr findet die Veranstaltung am Samstag, dem 3. Juni, um 19 Uhr im Stadttheater Klagenfurt unter dem Motto "Ein Abend mit jungen Talenten" statt. Der Reinerlös fließt in den Hilfswerk Kärnten Sozialfonds „Menschen in Notsituationen“.

Das Programm:
Den starken Beginn machen die Stimmen aus dem Rosental, "Young Roses", gefolgt von Klassik mit Aleksander und Sofia Simic. Anschließend sorgt Marius Zernatto mit seinem Kabarett für Lacher und "Holawind" begeiestern mit „Volksmusik entstaubt“. Es folgt die Verleihung der Auxilia 2017, der Auszeichnung des Hilfswerks Kärnten für besonderes, ehrenamtliches Engagement. Danach gibt es Retrosound von Robert Ehrlich. Die Tanzakademie Mackh heizt dem Publikum mit heißen Rythmen ein und den würdigen Abschluss und Höhepunkt bilden "Seicento".

Karten sind unter 0676/89907000 oder victoria.prucknig@hilfswerk.co.at erhältlich. Nähere Informationen auf www.hilfswerk-ktn.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen